Bausparen: Hilfe mit wem den bitte 2012?


Wie fast alle Themen auf dieser Welt, ist Bausparen heute besonders wichtig geworden.In aller erster Linie dient ein Bausparvertrag dazu, in die eigenen Vier Wände ein zu ziehen. Die Postbank zum Beispiel, locktbei Abschluss eines Bausparvertrages, mit einem IKEA – Gutschein und unkomplizierter Finanzierung. Wenn Sie sich aber noch weitere Angebote ansehen, dann werden Sie feststellen auch die Sparkasse hat ganz besondere Bonbons, wenn Sie dort einen Bausparvertrag abschliesen. Zum Beispiel wird ihr Bausparvertrag hier vom Staat mit gefördert.Das Internet bietet wirklich den Vorteil, dass Sie sich vorher genau informieren können. So fallen Ihnen dann bestimmt auch die Schwäbisch Hall oder die Wüstenrot ins Auge. Die Wüstenrot wurde übrigens von der Stifung Warentest zum Testsieger 2011 gekürt im Bausparen. Durch ein stressfreies, druckloses Informieren und einholen von Angeboten, können Sie wirklich das beste heraus angeln. Und nichts sofort unterschreiben, sondern alles genau durchlesen und fragen Sie nach wenn Ihnen etwas spanisch vorkommt. Sie sollten allerdings auch wissen, das der angesparte Betrag dann nur zur Renovierung oder zum Kauf einer Immobilie verwendet werden darf. Deswegen nennt sich das ganze auch Bausparvertrag. Eigentlich liegt das Geld nun für eine lange Zeit fest an, aber manche Banken halten auch für Notsituationen Gelegenheiten bereit, um sofort an das Geld zu kommen. Zum Besipiel wenn durch einen Wasserrohrbruch mal Renovierungsarbeiten anfallen, die aus irgendwelchen Gründen an Ihnen haften bleiben. Bausparen ist eine feine Sache und natürlich gibt es auch kritische Stimmen, aber alles in allem eine lohnende Sache.