KfW-Wohneigentumsprogramm Bedingungen 2015




Da es sich nicht um ein gewöhnliches Darlehen einer Bank handelt, sondern die um ein spezielles Förderdarlehen ein Förderbank, wird die Zusage für das Darlehen nur dann gegeben, wenn die Verwendungen und die gesamten Umstände so sind, wie es die KfW-Wohneigentumsprogramm Bedingungen vorsehen. So wird grundsätzlich nur der Bau oder der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung gefördert, wenn diese zum einen nur für wohnwirtschaftliche Zwecke vorgesehen ist und zum anderen selbst bewohnt werden. Eine gewerbliche Nutzung oder das Vermieten der Räumlichkeiten wird mit einem solchen Kredit nicht gefördert. Zu den Ausgaben, die mit dem KfW-Wohneigentumsprogramm bezahlt werden können, gehören unter anderem die Kosten für das Grundstück. Dies sind die einzigen Ausgaben, die auch im Nachhinein durch den Förderkredit beglichen werden können. Allerdings darf der Erwerb des Grundstücks nur maximal sechs Monate vor der Antragstellung erfolgt sein.

Zudem können die gesamten Baukosten, die Nebenkosten, Notarkosten und die Kosten für die Außenanlage durch das Geld des Kredits finanziert werden. Beim Kauf einer Immobilie deutet dies, dass die Kosten für den Kauf und die Nebenkosten beglichen werden können. Des Weiteren können die Kosten für Modernisierungen und den Umbau durch den Kredit bezahlt werden. Sollte lediglich ein Teil der Immobilie selbst wohnwirtschaftlich genutzt werden, kann nur dieser Teil durch das Darlehen finanziert werden. Die restliche Finanzierung muss über ein gesondertes Darlehen der Bank oder mittels Eigenkapital erfolgen. Sollte es sich bei den weiteren Wohnungen um eine unentgeltliche Überlassung an Angehörige handeln, kann die Finanzierung durch das KfW-Wohneigentumsprogramm vorgenommen werden. Die Förderungen dürfen die eigentlichen Baukosten nicht übersteigen.




 

  • Baukredite vergleichen, auch für Selbstständige günstig mit Zinsen
  • Onlinefinanzierungen für Wohnungen, Wohnung finanzieren online Rechner
  • Die Grundschuld zur Wohnungsfinanzierung
  • Die Kosten im Blick beim Wohnung finanzieren im Vergleich
  • Immobilienfinanzierung ohne Schufa, trotz negativer Eintrag
  • Immobilienfinanzierung- Planungssicher zum Eigenheim
  • Eine Wohnung günstig finanzieren
  • Die gewerbliche Immobilienfinanzierung - günstige fürs Gewerbe (siehe Vergleichstabelle)
  • Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital - Onlinerechner
  • Immobilienfinanzierung berechnung - online Vergleich