Immobilienkredit ohne Eigenkapital aufnehmen, aber wie?



Die eigene Immobilie ist einer der größten Träume, die sich viele Menschen früher oder später einmal erfüllen möchten. Doch nur in den wenigsten Fällen ist der Kauf einer eigenen Immobilie aus Eigenmitteln möglich. Stattdessen besitzen viele potentielle Bauherren nicht einmal den von vielen Banken empfohlenen Eigenkapitalstock von etwa 20 bis 30 Prozent der Finanzierungssumme. Daher bieten immer mehr Banken auch die sogenannte Vollfinanzierung / 100 Prozent Finanzierung an. Dabei handelt es sich um einen Immobilienkredit ohne Eigenkapital, der von den Banken in der Regel in Form eines Hypothekendarlehens vergeben wird.

Der größte Vorteil am Immobilienkredit ohne Eigenkapital liegt vor allem darin, dass Bauherren die Möglichkeit bekommen, eine Immobilienfinanzierung umzusetzen, ohne dass sie vorher jahrelang sparen müssen. Somit können sich Bauherren zum Beispiel auch sehr kurzfristig günstige Kreditzinsen sichern. Das bietet sich vor allem dann an, wenn sich die Zinsen auf ein Tief zubewegen und der Bauherr über kein Eigenkapital verfügt. Die höhere Belastung durch die Vollfinanzierung kann in diesem Fall durch die wesentlich niedrigeren Zinsen ausgeglichen werden. Denn würde der Finanzierungsnehmer erst noch über Jahre einen Kapitalstock aufbauen, bestünde die Gefahr, dass höhere Zinsen die Finanzierung unnötiger Weise verteuern.

Bei der Entscheidung für einen Immobilienkredit ohne Eigenkapital sollte immer genau geprüft werden, ob die persönliche Bonität und die individuelle Einkommenssituation einen Immobilienkredit ohne Eigenkapital überhaupt rechtfertigt. Denn durch die Kredithöhe ist der Immobilienkredit ohne Eigenkapital in der Regel mit hohen finanziellen Belastungen verbunden, die entsprechende Risiken mit sich bringen kann. Eine Finanzierung per Immobilienkredit ohne Eigenkapital bietet sich daher vor allem für Bauherren und Immobilienkäufer an, die ihre berufliche Laufbahn und ihre Einkommensentwicklung genau planen können. Zu dieser Zielgruppe zählen beispielsweise Beamte, Soldaten oder Richter. Diese Zielgruppe bekommen ebenfalls im Regelfall problemlos verschiedene Autokredite.

Zur Besicherung des Immobilienkredits für die Immobilie ohne Eigenkapital wird in der Regel eine Grundschuld eingetragen. Das finanzierte Objekt wird also als Kreditsicherheit genutzt. Eine weitere Sicherheit für die Banken stellt das Einkommen des Finanzierungsnehmers dar. Mehr Informationen gibt es auch auf http://immobilienkredit24.org.




 

  • Der passende Immobilienkredit
  • Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital, Rechner, Vergleich und Zinsen
  • Die Hypothek Finanzierung – Eine wichtige Basis
  • Immobilienkredit für Angestellte, Selbständige sowie Rentner/Beamte
  • Den Immobilienkredit auf sichere Beine stellen
  • Immobilienkredit als Vollfinanzierung bei der Volksbank
  • Immobilienkredit sollte mit Bedacht gewählt werden
  • Online Immobilienkredit Rechner ohne Eigenkapital
  • Immobilienkredit Vergleich, Vergleichsrechner online
  • Immobilienkredit vergleich, Onlinerechner mit Zinsen