Den Immobilienkredit auf sichere Beine stellen



Ist der Entschluss, ein eigenes Haus zu bauen oder zu kaufen erst einmal gefasst, sollte dieser Tat eine ausführliche und professionelle Planung vorausgehen. Auch wenn es in diesen Tagen der Finanzkrise sehr günstig ist, einen Immobilienkredit aufzunehmen, lässt sich durch einen Vergleich verschiedener Angebote immer noch Geld sparen. Die Hypothekenzinsen sind auf ein Schnäppchenniveau gefallen, trotzdem kommen Kreditnehmer nicht umhin, sich vor dem Bau des Eigenheims ausführlich über die verschiedenen Finanzierungsarten zu informieren. Denn nur so ist garantiert, dass das Projekt Eigenheim ein voller Erfolg wird.  Jeder Finanzplanung geht ein Blick auf das Eigenkapital voraus. Das Minimum an Eigenkapital sollte bei 20 % der gesamten Baukosten liegen. Je niedriger die Summe des Immobilienkredites ist, desto geringer fallen die monatlichen Belastungen aus und der Kreditnehmer ist von einer späteren Zinserhöhung nicht so stark betroffen. Steht dem Bauherrn kein Eigenkapital zur Verfügung, besteht für ihn die Möglichkeit einer Vollfinanzierung. Diese birgt ein hohes Risiko, da hier der Immobilienkredit die vollen Baukosten, inklusive Notarkosten und Grunderwerbsteuern, auffangen muss. Dies führt unweigerlich zu hohen Raten, die gepaart sind mit einem zusätzlichen Risikozuschlag. Ein Darlehen aus öffentlicher Hand ist hingegen ein günstiger Immobilienkredit. Auch große Firmen bieten ihren Mitarbeitern häufig einen niedrig verzinsten Immobilienkredit an. Eine weitere Möglichkeit, einen günstigen Immobilienkredit zu erhalten ist ein Bausparvertrag. Hierbei wird nicht nur mittel- bis langfristig Eigenkapital angespart, sondern dem Kreditnehmer auch ein zinsgünstiger Immobilienkredit angeboten. Das Kernstück der Baufinanzierung bleiben allerdings Banken und Sparkassen. Dem Bauherrn wird geraten, seine Baufinanzierung nicht alleine von einem Anbieter in Anspruch zu nehmen. Dies ist zwar bequem, kann aber teuer werden. Auch wenn der eine Kreditanbieter vielleicht einen günstigen Darlehenszins hat, schlägt er das Geld doch bestimmt bei dem Bauspartarif oder bei einer Versicherung wieder drauf. Deshalb gilt es, Preise zu vergleichen und sich aus allen Bereichen den günstigsten Anbieter heraussuchen. Das macht zwar ein bisschen mehr Mühe, spart aber viel Geld.




 

  • Der passende Immobilienkredit
  • Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital, Rechner, Vergleich und Zinsen
  • Die Hypothek Finanzierung – Eine wichtige Basis
  • Immobilienkredit für Angestellte, Selbständige sowie Rentner/Beamte
  • Immobilienkredit als Vollfinanzierung bei der Volksbank
  • Immobilienkredit sollte mit Bedacht gewählt werden
  • Online Immobilienkredit Rechner ohne Eigenkapital
  • Immobilienkredit Vergleich, Vergleichsrechner online
  • Immobilienkredit ohne Eigenkapital aufnehmen, aber wie?
  • Immobilienkredit vergleich, Onlinerechner mit Zinsen