Bauspardarlehen nicht in Anspruch nehmen 2015



Um ein Bauspardarlehen in Anspruch nehmen zu können, muss zuerst ein Bausparvertrag abgeschlossen werden. Darin werden verschiedene Mindestwerte festgelegt, zum Beispiel der Zins, die monatliche Tilgung und vor allem das Sparguthaben. Das ergibt sich aus der Bausparsumme und beträgt 40%-60% Prozent der Summe. Das Sparguthaben muss vollständig eingezahlt werden, bevor das Darlehen ausgezahlt werden kann.

Wer also diesen Betrag zusammen gespart hat, kann endlich auf das Darlehen zurück greifen, auf das er so lange schon wartet.  Was passiert aber, wenn dieses Darlehen aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr benötigt oder erwünscht ist?
Der Kunde ist dann selbstverständlich nicht dazu verpflichtet das Darlehen anzunehmen, sondern kann die gesparte Summe zurück verlangen und erleidet dadurch keinerlei Schaden. Die Zinsen, die bereits eingerechnet in den monatlichen Satz bezahlt wurden, können ebenso zurück erstattet werden. Ein Antrag auf Rückzug des Darlehens muss frühzeitig gestellt werden und die Auszahlung dauert bis zu 3 Monate.

Dieses Vorgehen erscheint auf den ersten Blick nicht sonderlich sinnvoll, wird aber häufig durchgeführt. Das liegt aber an besonderen Vorteilen, die vom Staat zur Unterstützung der Eigenheimzulage ausgestellt werden.
Wer nämlich einen Bausparvertrag abschließt erweckt den Eindruck ein Eigenheim erwerben oder bauen zu wollen und erscheint somit für einige Programme förderungswürdig. Dieser Förderungen werden gleichzeitig mit dem Sparguthaben eingezahlt und im Falle eines Rückzugs an den Antragsteller ausgezahlt. Die Wohnungsbauprämie ist in solchen Fällen bereits oft genutzt worden oder aber auch die Arbeitnehmersparzulage, durch die der Arbeitgeber einen Betrag von maximal 40 Euro einzahlt.
Auch durch die Verzinsung der Anlagen kann im Nachhinein eine Rendite von 4% geschlagen werden, da Bausparkassen zum Teil relativ hohe Zinssätze anbieten.




 

  • Baukredite vergleichen, auch für Selbstständige günstig mit Zinsen
  • Onlinefinanzierungen für Wohnungen, Wohnung finanzieren online Rechner
  • Die Grundschuld zur Wohnungsfinanzierung
  • Die Kosten im Blick beim Wohnung finanzieren im Vergleich
  • Immobilienfinanzierung ohne Schufa, trotz negativer Eintrag
  • Immobilienfinanzierung- Planungssicher zum Eigenheim
  • Eine Wohnung günstig finanzieren
  • Die gewerbliche Immobilienfinanzierung - günstige fürs Gewerbe (siehe Vergleichstabelle)
  • Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital - Onlinerechner
  • Immobilienfinanzierung berechnung - online Vergleich